top of page

Markus Hartmann bleibt für ein weiteres Jahr Gallivater

Zum ersten Mal in der bald 100-jährigen Geschichte der Galli-Zunft Kriens geht ein Gallivater in eine zweite Runde. Markus Hartmann bleibt auch im neuen Zunftjahr in seinem Amt.



Das Gallipaar 2021 Markus und Susann Hartmann haben sich entschieden, ein weiteres Jahr im Amt in Angriff zu nehmen. Gleiches gilt für das Weibelpaar Mischa und Senta Kubisch, sowie die Neuzünftler 2021.


Einzug in der Galli-Halle


Die Ehrenmitglieder der Galli-Zunft sind am Montagabend als erste darüber informiert worden. Im Rahmen des September-Höcks hatte das alte und zugleich neue Gallipaar am Dienstagabend dann bereits einen ersten grossen Auftritt, in Anwesenheit zahlreicher Zünftler, nach Bekanntwerden mit Einzug in der Krienser Galli-Halle.




Markus Hartmann ist also “Jubiläums”-Gallivater 2022 und freut sich unglaublich unter anderem auf die kommende Zeit mit Samichlausbescherungen und der Fasnacht 2022. Stand heute geht die Galli-Zunft Kriens davon aus, dass das kommende Zunftjahr planmässig stattfinden kann, wenn auch mit gewissen Anpassungen und allfälligen Einschränkungen.


2022 feiert die Galli-Zunft ihr 100-jähriges Bestehen.



975 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page