Zunftinsignien
Zunftfahne 2012
Zunftfahne 2012

Zum 90-Jahre-Jubiläum hat sich die Galli-Zunft die Fahne selbst geschenkt. Idee des Zunft-Emblems: OK-Fahnenweihe (EZM, ZM und Ve)

Zunftfahne 1972
Zunftfahne 1972

Gestiftet anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums von AGV Henri Baer. Idee des Zunft-Emblems: Ernst Wicki, Kriens/Menznau.

Zunftfhahne 1929
Zunftfhahne 1929

Hauptinitiant Isidor Amrein und viele Gönner.

Gallivaterstab
Gallivaterstab

1949; gestiftet von GV Walter Lienhard und ZM Heinrich Heggli sen. Herstellung: Bär: Schnitzer Alois Blättler sen. Stab: gedrechselt in der Werksatt von Walter Lienhard.

Gallivater-Kette
Gallivater-Kette

1949; abgebildet sind die beiden Spender Gallivater Walter Lienhard (links) und Zumfmeister Heinrich Heggli sen. (rechts). Herstellung: Goldschmid Süess, Luzern

Gallivater-Plakette
Gallivater-Plakette

1963; Gestaltung: Karl Meier

Gallivater-Stuhl
Gallivater-Stuhl

1950; gestiftet von Gallivater Walter Lienhard 1950/51 (gekauft aus einem Nachlass am Bellerive Luzern).

Zunftmeister-Stab
Zunftmeister-Stab

1949; abgebildet sind die beiden Spender: Gallivater Walter Lienhard und Zunfmeister Heinrich Heggli sen. Herstellung: Köpfe: Goldschmied Süess, Luzern. Stab: gedrechselt in der Werkstatt von Walter Lienhard.

Zunftrat-Rosette
Zunftrat-Rosette

1959; Herstellung: Goldschmied Ruckli, Luzern

Ehrenmitglied-Abzeichen
Ehrenmitglied-Abzeichen

1933; Herstellung: Goldschmied Ruckli, Luzern. Seit 2014; Herstellung: Gravura Rothenburg

Weibalmantel
Weibalmantel

1949; der 1. Mantel wurde von Gallivater Walter Lienhard gestiftet; der 2. Mantel stellte Annemarie Michel her. 2001; der aktuelle Weibelmantel stiftete Gallivater Markus Jurt.

Weibelabzeichen
Weibelabzeichen

1994; Spender (auch rückwirkend): Josef Bucher.

Anstecknadel für alle Zünftler
Anstecknadel für alle Zünftler

1997

Stammtisch-Figuren
Stammtisch-Figuren

mit Gallivaterverzeichnis; Entwurf: Gewerbelehrer Leuthold, Luzern. Herstellung: 1) A. Christen, ehem. Schmied im Eidg. Zeughaus Kriens. 2) Adi Wolf, Bildhauer, Kriens. Geschenk vom Ehrenzunftmeister Josef Zust

3. Zunftmütze ab 1991
3. Zunftmütze ab 1991

Alle mit gleicher Mütze, nur der GV trägt seine Plakette

2. Zunftmütze ZR etc.
2. Zunftmütze ZR etc.

2. Mütze: ZR, GV und EZM mit V-Zeichen.

2. Zunftmütze
2. Zunftmütze

2. Mütze: Zünftler mit drei Streifen.

1. Zunftmütze 1949
1. Zunftmütze 1949

Aus Kunstglanzleder.